Adobe Premiere Pro Advanced

Online- oder Präsenz-Training

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse! Packen Sie noch was obendrauf. Der Aufbau-Workshop zielt darauf ab den Videoschnitt auf die nächste Ebene zu heben und hat natürlch auch als Ziel, Zeit bei der Arbeit einzusparen.

Kurstermine:

16.11. bis 17.11.2022 Online und Präsenz
20.04. bis 21.04.2023 Online oder Präsenz
13.07. bis 14.07.2023 Online oder Präsenz
30.10. bia 31.10.2023 Online oder Präsenz

Kurspreise:


Preis pro Person:
840,- Euro netto /
999,60 Euro inkl. 19% Mwst

Kursinformation:

Ziel des Kurses

Kursinhalte

Einsatz aller Schnittwerkzeuge zum schnelleren schneiden. Effekte flächendeckend kopieren oder entfernen Proxys erstellen zur flüssigen Wiedergabe von Videoclips. Hilfreiche Voreinstellungen für den Schnitt
Importieren von multiplen After Effects Kompositionen auf einmal. Videoloop einstellen. Den Videoschnitt mit Musik, mit gezieltem Schnitt und mit Soundeffekten optimieren. Einsatz von Soundeffekten zur Veredelung des Schnitts. Titel gestalten. Anwendung von Texturen mit der Farbgebung. Fortgeschrittenes Colorgrading. Farbbasics, Vektorscope, Waveformmonitor, Einsatz von Masken und LUTs). Tipps und Tricks zum schnelleren Colorgrading von Videos (Einstellungsebene). Videoinhalte für Social Media anpassen. Videoschnitt von Querformat in diverse Social Media Formate transportieren. Workflow automatisieren. Animationsvorgaben speichern und anwenden (Effekte). Animationsvorlagen erstellen und verwenden (Essential Graphics). Automatisches Transkribieren von Interviews. Untertitel erstellen. Videos mit transparentem Hintergrund ausspielen (z.B. für wiederkehrende Logoanimationen). Große Projekte sammeln, reduzieren und archivieren. Tipps und Tricks für einen professionellen Workflow.

Voraussetzungen:

Besuch des Seminars Adobe Premiere Essentials oder vergleichbare Kenntnisse.

Bildquellen

Angebot anfordern oder direkt online buchen!