Auf einen Blick

Beschreibung

Wie Ihr Unternehmen im Internet gut dasteht und die Ziele erreicht werden, lernen Sie in diesem Zertifikatskurs Online Marketing Expert*in IHK. Zum Beispiel erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Web Usability und Mobile Marketing, über die Anwendungsmöglichkeiten von OnPage und OffPage SEO sowie die Vielfalt von Online Anzeigen mit Google Ads, Bing Ads, Programmatic und Social Ads, das E-Mail-Marketing und Webcontrolling mit Google Analytics und Google Search Console.

Mit strategischem Online Marketing stärken Sie Ihre Marke und legen den Grundstein für eine bessere Wahrnehmung im Netz. Gleichzeitig steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit, gewinnen neue Kunden oder Mitarbeiter*innen, intensivieren die Kundenbindung und erhöhen somit den Absatz!

Betriebssysteme

  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows

Dauer

240 Stunden 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr

Schulungsort

Online-Seminar

Unser Leistungsangebot beinhaltet

  • Offene Seminare ab 7 bis maximal 12 Personen
  • Fachbuch, Script oder Handout zum Thema
  • Zertifikat über die erarbeiteten Themen

Details

Ziel

Der IHK-Zertifikatslehrgang bildet Online Marketing Expert*innen praxisnah aus, damit sie eigenständig Online-Strategien entwickeln und realisieren sowie Kampagnen OnPage und OffPage planen und erstellen können.

Inhalt

Der Unterricht findet online via Zoom statt.
Der Lehrgang besteht aus 6 Modulen und dauert insgesamt 6 Wochen (240 Unterrichtseinheiten), aufgeteilt in theoretischen und praktischen Online-Unterricht sowie einer Projektarbeit bzw. Erstellung einer Facharbeit und Präsentation zum Abschluss der Weiterbildung. Alle Kursteilnehmer*innen erarbeiten im Rahmen des Lehrgangs alle relevanten Themen und entwickeln im Laufe der Weiterbildung eine Online Marketing Strategie in Form einer schriftlichen Facharbeit.

Diese Facharbeit beinhaltet alle relevanten Themengebiete wie Web Usability, Google Ads, Mobile Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Facebook Ads sowie Newsletter-Marketing. Abgabe der Facharbeit: digitale Version auf der Lernplattform ILIAS einstellen.

Termine:
28. Juni 2021 bis 6. August 2021
25. Oktober 2021 bis 3. Dezember 2021


Modul 1 Web Usability

Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer*innen sowie Dozenten
Ziele, Erwartungen und bisherige Erfahrungen
  • Prinzipien für modernes Webdesign
  • Grundlagen und Prinzipien von Informations- und Navigationsarchitektur
  • Methoden zur Strukturierung (u.a. Card Sorting)
  • Bedeutung von Ontologien und Taxonomien
  • Wie funktionieren benutzerfreundliche Hierarchien in der Informationsarchitektur?
  • User Interface (UI) & User Experience (UE)
  • Die Bedeutung der Gestaltgesetze
  • Usability Prinzipien
  • Interaktionsmuster (UI Patterns)
  • Vorgaben zur Barrierefreiheit
  • Workflow zwischen Konzeption und externer Programmierung (Wireframe, Mockup, Cklick-Dummy & Co.)
  • Methoden für die Usability Analyse
  • SEO und Besucherführung
  • Best Practice und worauf Sie achten sollten
  • Tipps & Tricks
Modul 2 Suchmaschinenoptimierung (SEO: OnPage / OffPage)
Hierbei geht es von der Auswahl der richtigen Suchbegriffe, über die Optimierung der Webseite und den Aufbau von externen Links.
  • Wie funktionieren Suchmaschinen?
  • Wie finde ich die richtigen Suchwörter (Keyword-Analyse)?
  • Die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung
  • Onpage-Optimierung - was ist wichtig und nötig?
  • Offpage-Optimierung - was ist zu tun und warum?
  • Was sind die Trends?
Modul 3 Online Anzeigen / Social Media Advertising
  • Einführung in Social Media Advertising
  • Ziele von und Strategien für Kampagnen
  • Social Media Ads in verschiedenen sozialen Netzwerken
  • Werbemanagement Tools
  • Formate, Bilder, Videos etc.
  • Unterschiede der Werbemöglichkeiten und Kampagnen auf sozialen Plattformen
  • Gesponserte Inhalte und Paid Content
  • Targeting für Werbekampagnen
  • Remarketing mit Social Ads
  • Generierung von Reichweite durch Werbung
  • Steuerung von Kampagnen
  • Auswertung und Kennzahlen
  • Best Practice Beispiele
Modul 4 Kampagnen mit Google Ads, Bing Ads und Programmatic
  • Ziele von und Strategien für Kampagnen
  • Zielgruppenanalyse
  • Kampagnen mit Google Ads, Bing Ads und Programmatic
  • Funktionsumfang und Einstellungen des Ad Manager
  • Erste Schritte: Konto anlegen, Bedienung
  • Kampagnentypen: Such- und/oder Displaynetzwerk
  • Anzeigenformate: Text-, Bild-, App-, Video-, Produkt-Shopping und Showcase-Shopping-Anzeigen
  • Kampagnen und Anzeigengruppen mit/durch Google Ads
  • Budget, Gebote und Abrechnungsmodelle
  • Keywords und Recherche
  • Kriterien einer guten Text-, Display-, Video- und App- Anzeige und Anzeigenverwaltung
  • Analyse, Auswertung und Kennzahlen
  • Best Practice Beispiele
Modul 5 Direktmarketing: eMail-Marketing und Newsletter
  • Ziele und Strategien des Newsletter-Marketing
  • Überblick Anbieter und Newsletter-Software
  • Anmeldung, Adressverwaltung und Datenschutz
  • Kriterien für einen guten Newsletter
  • Mehrwert für den Abonnenten
  • Gestaltung, Design, Versandzeitpunkt
  • Rechtssicheres eMail-Marketing
  • Double-Opt-In, Einwilligung und Möglichkeit des Abbestellens
  • Automatisierung mit Trigger-Mails
  • Impressumspflicht
  • Einbindung des Newsletters in die Webpräsenz
  • Analyse, Auswertung und Kennzahlen
  • Best Practice Beispiele
Modul 6 Controlling und Monitoring
  • Grundlagen und Strategien des Web Controllings
  • Begriffe und Anwendungsszenarien
  • Instrumente: Tools zur Webseitenanalyse
  • Einrichtung und Anwendung von Google Analytics und Google Search Console in der Praxis
  • Berichte in Google Analytics: Echtzeit, Zielgruppe, Akquisition, Verhalten, Conversions etc.
  • Definition von Zielvorhaben
  • Kennzahlen (KPI) in Google Analytics
  • E-Commerce Tracking
  • Google Ads und Kampagnentracking
  • Dashboard, Gespeicherte- und benutzerdefinierte Berichte
  • Planung, Management und Reporting
Abschluss: Facharbeit / Präsentation
Die Aufgabe liegt in der Entwicklung eines Online Marketing-Konzepts, also einer schriftlich formulierten Strategie für das zukünftige Online Marketing. Die Facharbeit erstellen die Teilnehmer*innen während der Weiterbildung und präsentieren diese zum Abschluss.
Unterstützung bekommen sie durch unsere qualifizierten Dozent*innen.

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit einem Computer. Grundkenntnisse im Online Marketing sowie eigene Profile sind von Vorteil.

In den Online Kursen benötigen Sie zudem eine stabile Internetverbindung (möglichst LAN), ein Headset sowie eine Webcam.

Förderungen

Termine & Preise

Starttermine

  1. 28.06.2021 (240 Stunden)
  2. 25.10.2021 (240 Stunden)

Preise

Preis pro Person:

1.939,– Euro netto

Der durchgeführte Lehrgang ist steuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a, bb UStG.