Auf einen Blick

Beschreibung

Ob als interner oder externer Datenschutzbeauftragter, nur mit einem Nachweis über technische und rechtliche Kenntnisse ist eine Ernennung erst wirksam.

In unserem Wochenseminar wird der Kern dieser Kenntnisse vermittelt. Dieses Wissen können Sie durch die von uns angebotene, optionale Prüfung mit einem zusätzlichen Zertifikat der Deutsches Gesellschaft für Sachverständige (DESAG) belegen lassen.


Dauer

4 Tage Je 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Tag von 9 bis 16.15 Uhr

Schulungsort

Nordring 82 B, Haus 04 in 63067 Offenbach

Unser Leistungsangebot beinhaltet

  • Offene Seminare ab 4 bis maximal 12 Personen

Details

Ziel

Eigenständiger Umgang mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Berufsalltag als Datenschutzbeauftragter.
Optional: Zertifizierung zum Abschluss über die DESAG.

Inhalt

Die rechtliche Seite:

  • Entwicklung des Datenschutzes in Europa
  • Aufbau & Systematik der DS-GVO und des BDSG
  • Grundsätze für Datenverarbeitungen
  • Rechte und Pflichten eines Datenschutzbeauftragten
  • Betroffenenrechte
  • Rechte von Verarbeitern
  • Implementierung
  • Haftung und Strafen
  • Sonderfall: Whistleblowing
  • Technische Herausforderungen für Datenschutzbeauftragte
  • Systemintegration von datenschutzrechtlichen Anforderungen
Die technische Seite:
  • Bestandsaufnahme der Prozesse
  • Maßnahmenkatalog
  • Umgang mit Beschwerden
  • Verpflichtungserklärung
  • Verfahrensverzeichnis Was ist es? Wie wird es aufgebaut.
  • Datenschutz Folgeabschätzung/Vorabprüfung
  • Risikoanalyse
  • Datenschutzgrundaufnahme
  • Schwachstellenanalyse und Datenschutzkonzept
  • Notfallplan Erstellung
  • Administrative Aufgaben
  • Prüfung der IT Sicherheit
  • Maßnahmen und Schadenskontrolle
  • IT Grundschutz / BSI Grundschutz
  • Neue Techniken


Voraussetzungen

Keine.

Das Seminar richtet sich an zukünftige Datenschutzbeauftragte oder verantwortliche Führungskräfte für den Bereich Datenschutz.  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Industrie, Verwaltung, Vereine oder Non-Profit-Organisationen.

Termine & Preise

Termine

  1. 23.03. – 26.03.2020
  2. 28.09. – 01.10.2020

Preise

Preis pro Person:

1.996,– Euro netto /
2.375,24 Euro inkl. 19% Mwst

zuzugüglich Unterlagen 75,– € und Prüfungsgebühr in Höhe von 310,– €

Bei Anmeldung von zwei Personen zum selben Seminartermin erhalten Sie 5 Prozent Rabatt.