Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016 (MOC 20740)

Auf einen Blick

Beschreibung

Dieses Training richtet sich an IT-Fachleute, die Erfahrung mit Windows Server haben und nach einem fünftägigen Seminar suchen, der Speicher- und Netzwerk-Technologien in Windows Server 2016 umfasst. Mit diesem Kurs aktualisieren Sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten für Windows Server 2016.
Mit der Microsoft Zertifizierung untermauern Sie Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen.

Betriebssysteme

  • Microsoft Windows

Dauer

5 Tage je 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Tag von 9 bis 16.15 Uhr

Unser Leistungsangebot beinhaltet

  • Offene Seminare ab 3 bis maximal 6 Personen
  • Schulung auf dem gewünschten Betriebssystem
  • Pausengetränke und Mittagessen
  • Zertifikat über die erarbeiteten Themen

Details

Ziel

Dieser fünftägige Kurs ist in erster Linie für IT-Profis, die Erfahrung mit Windows Server haben, konzipiert. Er ist für Personen konzipiert, die für das Verwalten und Administrieren der Windows Server 2016 verantwortlich sind und die die Szenarien, Anforderungen und Speicher- und Berechnungsoptionen für Windows Server 2016, bewerkstelligen müssen.

Vorbereitung auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung (MOC 20740) „Installation, Storage und Compute mit Windows Server 2016“

Inhalt

  • Installing, upgrading, and migrating servers and workloads.
  • Configuring local storage.
  • Implementing enterprise storage solutions.
  • Implementing Storage Spaces and Data Deduplication.
  • Installing and configuring Hyper-V and virtual machines.
  • Deploying and managing Windows Server and Hyper-V containers.
  • Overview of high availability and disaster recovery.
  • Implementing and managing failover clustering.
  •  Implementing failover clustering for Hyper-V virtual machines.
  • Implementing Network Load Balancing.
  • Creating and managing deployment images.
  • Managing, monitoring, and maintaining virtual machine installations.

Voraussetzungen

Windows System Administratoren oder Netzwerkadministratoren mit Verständnis für bewährte Sicherheitsmethoden und der grundlegenden Datensicherheits-Konzepte. Grundkenntnisse der Serverhardware. Erfahrung bei der Unterstützung und Konfiguration von Windows-Client-Betriebssystemen wie Windows 8 oder Windows 10.
Erfahrung mit vorherigen Windows Server-Betriebssystemen oder als Windows Server-System-Administrator.

Termine & Preise

Termine

  1. 27.11. – 01.12.2017

Preise

Preis pro Person:

1.950,– Euro netto /
2.320,50 Euro inkl. 19% Mwst

zzgl. Schulungsunterlage und Prüfungskosten

Bei Anmeldung von zwei Personen zum selben Seminartermin erhalten Sie 5 Prozent Rabatt.

Individuelle Schulung

Möchten Sie lieber eine auf Ihren Workflow zugeschnittene Schulung?

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot (Firmenseminare bereits ab 1 Person).

Die Inhalte werden bei Einzel- und Firmenseminaren individuell auf Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst. Termine erfolgen nach Absprache.