Apple macOS Server Essentials (Server 5.0) - Sierra 201 (ACTC)

Auf einen Blick

Beschreibung

Apple macOS Server Essentials ist ein dreitägiger Kurs, der technische Koordinatoren und Einsteiger-Systemadministratoren die Fähigkeiten, Werkzeuge und Kenntnisse vermittelt, um ein Netzwerk zu implementieren und zu betreiben, das Apple macOS Sierra Server nutzt.

Sie lernen, wie Sie Apple macOS Sierra Server installieren und konfigurieren, um netzwerkbasierte Dienste wie Dateifreigabe, Authentifizierung und Drucken bereitstellen zu können. Apple macOS Sierra Tools für die effiziente Verwaltung und Bereitstellung von Apple macOS Sierra und Softwareupdates werden ebenfalls behandelt. Der Kurs ist eine Kombination von Vorlesungen und praktischen Übungen.

Betriebssysteme

  • Apple Mac OS X

Dauer

3 Tage Je 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Tag von 9 bis 16.15 Uhr

Schulungsort

Nordring 82 B, Haus 04 in 63067 Offenbach

Unser Leistungsangebot beinhaltet

  • Offene Seminare ab 3 bis maximal 6 Personen
  • Schulung auf dem gewünschten Betriebssystem
  • Pausengetränke und Mittagessen
  • Zertifikat über die erarbeiteten Themen

Details

Ziel

Nach Abschluss des Kurses für Apple macOS Server Essentials (Server 5.0 Sierra 201) können Sie:

  • Nutzen Sie die Funktionen von Server für Apple macOS Sierra
  • Konfigurieren Sie wesentliche Dienste auf Apple macOS Sierra Server
  • Verwenden Sie Apple macOS Sierra Server -Tools, um Dienste zu überwachen und Probleme zu beheben
  •  Verwendung von Apple macOS Sierra Server zur Verwaltung eines kleinen Netzwerks von Macintosh Computern und Apple Benutzern
  • Verwalten Sie den Zugriff auf Dateien und Dienste

Inhalt

Teil 1: Konfigurieren und Überwachen von Apple macOS Sierra Server

  • Installieren von Apple macOS Sierra Server
  • Bereitstellung von DNS
  • Erforschen der Apple macOS Sierra Server-App
  • Konfigurieren von SSL-Zertifikaten
  • Verwenden von Status und Benachrichtigungen
  •  Sichern von Apple macOS Sierra Server
Teil 2: Konfigurieren von Konten
  • Lokale Benutzer verwalten
  • Konfigurieren von Open Directory Services
  • Verwalten von lokalen Netzwerkkonten
Teil 3: Verwalten von Geräten mit Konfigurationsprofilen
  • Konfigurieren von Apple macOS Sierra Server zur Bereitstellung von Geräteverwaltung
  • Verwalten des Profilmanager
Teil 4: Freigeben von Dateien
  • Konfigurieren des Dateifreigabe-Dienst
  • Definieren von Dateizugriffen
Teil 5: Implementierung von Bereitstellungslösungen
  • NetInstall verwenden
  • Zwischenspeichern von Inhalten
  • Implementierung des Software Update Services
Teil 6: Bereitstellung von Netzwerkdiensten
  • Time Machine Network Backup
  • Bereitstellung von Sicherheit über den VPN-Dienst
  • Bereitstellung von DHCP
  • Webseiten-Hosting
Teil 7: Verwenden von Collaborative Services
  • Mail-Dienst bereitstellen
  • Konfigurieren des Wiki-Dienstes
  • Implementieren des Kalenderdienstes
  • Verwalten des Kontaktdiensts
  • Bereitstellen des Nachrichtendienstes
Vorbereitung auf die Zertifizierung ACTC. Die Prüfung können Sie extern abgelegen.

Voraussetzungen

Verstehen von Apple macOS Sierra. Erfahrung mit Apple macOS Sierra in einer Netzwerkumgebung. Grundlegende Fehlerbehebung Erfahrung

Das Training richtet sich an: Help-Desk-Spezialisten, technische Koordinatoren und Einsteiger-Systemadministratoren, Administratoren die Netzwerke mit Apple macOS Sierra Server implementieren und pflegen.Technische Koordinatoren, Lehrer oder Power User, die Computer verwalten.


Termine & Preise

Termine

  1. 27.05. – 29.05.2019
  2. 21.10. – 23.10.2019

Preise

Preis pro Person:

1.575,– Euro netto /
1.874,25 Euro inkl. 19% Mwst

Die Testgebühr 270 € und das Fachbuch Sever Essentials 68,- € sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Individuelle Schulung

Möchten Sie lieber eine auf Ihren Workflow zugeschnittene Schulung?

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot (Firmenseminare bereits ab 1 Person).

Die Inhalte werden bei Einzel- und Firmenseminaren individuell auf Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst. Termine erfolgen nach Absprache.